Einblicke, Ansichten, Perspektiven: Holemans' Fotostrecken

Nachbarschaftsfest im Kieswerk Vernich
Nachbarschaftsfest im Kieswerk Vernich

Lange Nacht der Industrie 2019

Nach dem Erfolg im Jahr 2018 öffnete Holemans auch in 2019 wieder die Tore des KIeswerks Ellerdonk in der Langen Nacht der Industrie Rhein-Ruhr. Gäste aus ganz NRW kamen auf Einladung der IHK Niederrhein. In mehrere Gruppen aufgeteilt wurden sie von den Holemans-Mitarbeitern durch das Kieswerk Ellerdonk in Bislich bei Wesel geführt. Alle waren überrascht und beeindruckt von der Größe der Anlagen und von dem komplizierten Verfahren der Aufbereitung von Kies und Sand.

> Galerie anschauen

Nachbarschaftsfest im Kieswerk Vernich
Nachbarschaftsfest im Kieswerk Vernich

Nachbarschaftsfest in Vernich 2019

Auf großes Interesse stieß die Einladung des Holemans-Unternehmens Tagebau Fischer Vernich GmbH (TFV) zu einem Nachbarschaftsfest am 31. August 2019. Etwa 60 Einladungen hatte die TFV in die Briefkästen der Anrainer des Tagebaugeländes in Weilswist bei Köln verteilt. Fast alle Eingeladenen kamen, manche mit der ganzen Familie, um in Augenschein zu nehmen, was sich hinter den hohen Erdwällen abspielt. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

> Galerie anschauen

MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019
MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

MIRO Nachhaltigkeitspreis 2019

Für ihre Symposien und Fachbücher wurde Holemans im Januar 2019 vom BUndesverband Mineralische Rohstoffe ausgezeichnet. Holemans erhielt einen ersten Preis in der Sonderkategorie Komunikation. Alle drei Jahre lobt die deutsche Gesteinsindustrie den Nachhaltigkeitspreis aus. Erstmals war dieses Jahr ein Sonderpreis Kommunikation dabei.

> Galerie anschauen

Lange Nacht der Industrie im KIeswerk Ellerdonk
Lange Nacht der Industrie im KIeswerk Ellerdonk

Lange Nacht der Industrie 2018

Zum ersten Mal nahm Holemans im Jahr 2018 an der Langen Nacht der Industrie Rhein-Ruhr teil. Organisiert wurde die landesweite Besichtigungstour durch Industriebetriebe von der IHK Niederrhein. Über vier Stunden führten die Mitarbeiter von Holemans interessierte Gäste aus ganz Nordrhein-Westfalen durch das Kieswerk Ellerdonk in Bislich bei Wesel.

> Galerie anschauen

Der Festplatz im Kieswerk Schwegermoor
SDer Festplatz im Kieswerk Schwegermoor

Tag der offenen Tür im Kieswerk Schwegermoor

Fast 2.000 Besucher kamen am 8. September 2018 ins Kieswerk Schwegermoor zum Tag der offenen Tür. Die HKS GmbH hatte eingeladen. Mit von der Partie war das Partnerunternehmen der HKS, das Torfwerk Stadtsholte. Führungen durch die Anlagen, Ausstellungen, Informationen rund um Kies, Sand und Torf, Gewinnspiele und viele interessante und gute Gespräche machten den Tag zu einem tollen Erlebnis.

> Galerie anschauen

Stefan Sudmann mit Flussseeschwalben-Küken
Stefan Sudmann mit Flussseeschwalben-Küken

Beringung von Flussseeschwalben und Möwen

Einen Rekord meldeten die Vogelkundler im Juni 2018: Sie zählten sensationelle 82 Brutpaare Flussseeschwalben auf den Brutflößen am Diersfordter Waldsee. Der elegante Zugvogel war in den 1980er Jahren fast ausgestorben. Wir sind stolz auf diesen schönen Erfolg unseres Engagements für den Artenschutz. Auch die Population der Heringsmöwen auf der Vogelinsel ist gewachsen. Im Frühsommer wurden mehrer hundert Jungvögel beringt.

> Galerie anschauen

Offene Tür im Kieswerk Ellerdonk 2017
Offene Tür im Kieswerk Ellerdonk 2017

Offene Tür im Kieswerk Ellerdonk 2017

Mehr als 1.200 Besucher kamen am 8. Juli 2017 ins Kieswerk Ellerdonk zum Tag der offenen Tür. Sie nahmen an Führungen durch die neue Silo- und Lkw-Beladeanlage teil, unternahmen eine Planwagenfahrt über das Betriebsgelände, erkundeten Sande und Kiese auf einem Barfußpfad, informierten sich über das Unternehmen Holemans und seine Partner und genossen einen wunderbaren Tag bei besten Wetter unterm Festzelt.

> Galerie anschauen

Holemans Pressereisen 2016
Holemans Pressereisen 2016

Holemans Pressereisen 2016: Anlagen, Schafe, Symposium

Einen Querschnitt durch die Aktivitäten der Holemans NIederrhein GmbH lieferten Vertreter des Unternehmens bei zwei Pressetouren. Themen waren die neue Lkw-Beladeanlage in Ellerdonk, eine neue Form der Pflege rekultivierter Flächen mit Schafen, der aktuelle Zustand des vierten Großbiotops im Diersfordter Waldsee sowie der Stand der Abgrabungstätigkeit in der Norderweiterung Reeser Meer.

> Galerie anschauen

Holemans Symposium 2016

Holemans Symposium 2016: Stein im Brett

Etwa 100 Besucher fanden am 8. September 2016 den Weg ins Kulturforum am Neuhollandshof in Wesel-Bislich zum Holemans Symposium 2016. „Stein im Brett – gute Gründe für eine neue Kultur des Miteinanders“ lautete das Thema. Sieben Fachreferenten, darunter renommierte Wissenschaftler und erfahrene Praktiker, nahmen das aktuelle Klima in (öffentlichen) Diskussionen über Infrastrukturprojekte unter die Lupe. Alle lieferten gute Gründe für eine neue Kultur des Miteinanders – und schauten dabei aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln auf die Frage, wie denn gemeinsames Handeln gelingen kann.

> Galerie anschauen

Wasser-Recyclinganlage Ellerdonk

Ausgezeichnet: Wasser-Recyclingsanlage Ellerdonk

Das Holemans-Kieswerk Ellerdonk fördert Sand und Kies nördlich von Wesel. Zum Werk gehört auch eine Sandaufbereitungs-Anlage, mit der Fertigsande genau nach Kundenwunsch hergestellt werden. Für die Sandaufbereitung wird viel Wasser benötigt. Aus Gründen der Nachhaltigkeit wurde deshalb eine Wasserrecycling-Anlage gebaut.

> Galerie anschauen

Oberwasser - Holemans Symposium 2014

Holemans Symposium 2014: "Oberwasser"

Das zweite Holemans Symposium, das am 28. August 2014 im Neuhollandshof in Wesel-Bislich stattfand, wartete mit spannenden Vorträgen von Wissenschaftlern und Praktikern, mit lebhaften Diskussionen und frischen Perspektiven für den Niederrhein auf. Motto: "Oberwasser - Kulturlandschaft mit Kieswirtschaft".

> Galerie anschauen

Pressetour_2015-06

Holemans Symposium 2012: "Baggern macht schön"

Das erste Holemans Symposium fand am 2. Juli 2012 auf dem Schloss Diersfordt in Wesel statt. Es bot seinen Gästen interessante Vorträge von Wissenschaftlern und Praktikern und Möglichkeiten zu Diskussionen. Das Motto: "Baggern macht schön" war Programm: Die Holemans Gruppe ist stolz auf die Natur aus zweiter Hand, die nach der Rekultivierung von Kiesgewinnungsstätten entsteht.

> Galerie anschauen

Wahrsmannshof – Natur- und Umweltbildung am Reeser Meer

Wahrsmannshof – Natur- und Umweltbildung am Reeser Meer

Mit dem Wahrsmannshof entstand der erste barrierefreie außerschulische Lernort am Niederrhein, an dem Menschen aller Altersstufen – mit und ohne Behinderungen – die niederrheinische Natur unter fachkundiger Anleitung erkunden und studieren können.

> Galerie anschauen